Psychologische Beratung Online

Willkommen bei BTOnline.de - Psychologische Beratung online - Psychologie  Informationen

Psychologische Beratung online

Es gibt einen spürbar wachsenden Bedarf an psychologischer Beratung und einer Unterstützung bei psychischen Belastungen. In der Regel ist die Psychotherapie die beste Möglichkeit für Menschen, die eigenen Probleme und Erkrankungen zu bewältigen. Doch der Bedarf ist so groß, dass es kaum freie Plätze gibt. In dieser Lücke zwischen Nachfrage und Angebot kann eine professionelle psychologische Beratung online stattfinden.

Was ist psychologische Online-Beratung?

„In jeder Schwierigkeit lebt die Möglichkeit.“
(Albert Einstein)

Diese niedrigschwellige Beratungsdienstleistung bietet Ihnen lösungsorientierte und verhaltensbasierte Ansätze, die jeweiligen Schwierigkeiten zu bewältigen. Sie erhalten Hebel, um sich selbst zu schützen, den Alltag zu meistern und Ihre Probleme Schritt für Schritt zu lösen. Dabei stehe ich Ihnen als erfahrener psychologischer Psychotherapeut zur Seite. Die Abwicklung erfolgt anders als bei einer Psychotherapie per Video-Gespräch. Ein Praxisbesuch ist nicht erforderlich.

Abgrenzung zur Psychotherapie und Grenzen der Beratung

Eine psychologische Online-Beratung ist eine gute Möglichkeit, schnell eine fachliche Beratung zu erhalten. Sie eignet sich zur Überbrückung bis zum Beginn einer Psychotherapie, bei akuten oder kurzfristig aufgetretenen Unterstützungs- oder Beratungsbedarf sowie bei moderaten psychischen Problemen und Belastungen.

Die psychologische Online-Beratung ist erprobt und orientiert sich inhaltlich an den Methoden und Erkenntnissen der Psychotherapie. Sie kann und soll diese jedoch nicht ersetzen.

Wenn Sie unter schwerwiegenden Symptomen leiden oder eine gesundheitliche Gefährdung durch Tendenzen zur Selbstverletzung oder zum Suizid vorliegt, ist diese Form der Hilfe nicht geeignet. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an niedergelassene Psychotherapeutinnen oder Psychotherapeuten, an eine Notfall-Hotline oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.

Wirksamkeit und Kostenübernahme

Die psychologische Online-Beratung ist ein vergleichsweise neuer Ansatz, Menschen niedrigschwellige therapeutische Angebote zu ermöglichen. Dennoch gibt es inzwischen eine gute Studienlage zur Wirksamkeit. Demnach ist die psychologische Beratung über das Internet effektiv und hilft den betroffenen Menschen bei verschiedenen psychischen Problemen und Belastungen, besser durch den Alltag zu kommen. Unter anderem ist dies für Depressionen nachgewiesen.

Dennoch erkennen die Krankenkassen diese psychologische Interventionsform in Deutschland nicht als gleichwertig zu einer Psychotherapie an. Das bedeutet leider auch, dass die Kassen die Kosten für diese Leistung in der Regel nicht übernehmen.

Psychologische Beratung online: Welche Themen eignen sich?

„Es gibt keine Schwächen, sondern nur Verbesserungspotenziale“
(Hermann Simon)

Dieses moderne Hilfsangebot ist niedrigschwellig. Das drückt sich nicht nur im einfachen Zugang aus, sondern auch bei den Themen. Wenn Sie einen verstärkten Druck bei der Arbeit oder in der Familie spüren, Ihre Lebensbalance aus dem Lot geraten ist oder unter starkem Stress stehen, ist diese Form der psychologischen Hilfe eine sinnvolle Option. Ebenso bei Konflikten, Ängsten vor Veränderungen oder bei Hindernissen auf dem Weg zu Ihren Zielen.

Es gibt viele Probleme, bei denen Sie durch dieses Angebot eine effektive Unterstützung erfahren können. Folgende Themen eignen sich besonders gut für diese Form der psychologischen Online-Beratung:

  • Stressbewältigung,
  • Burnout-Prophylaxe,
  • große berufliche Anforderungen,
  • Erfolgsdruck,
  • Ängste vor Prüfungen und Vorträgen,
  • Konflikte mit anderen Personen,
  • Partnerschaftsprobleme,
  • Trauerbewältigung,
  • Zukunftsängste,
  • beeinträchtigtes Selbstwertgefühl/mangelndes Selbstbewusstsein,
  • Probleme, anderen zu vertrauen oder sich zu binden,
  • unbefriedigende Work-Life-Balance,
  • berufliche Orientierungslosigkeit und neue berufliche Ziele,
  • Probleme, Entscheidungen zu treffen,
  • persönliche Neuorientierung,
  • Persönlichkeitsentwicklung.

Technik: Sie bleiben flexibel und erhalten eine direkte Hilfe

Wenn Sie sich für eine psychologische Online-Beratung entscheiden, erhalten Sie eine ortsunabhängige und direkte Unterstützung. Diese Form der Hilfe findet per Video-Gespräch bzw. Video-Anruf statt. Dabei kommen moderne und sichere Verbindungen zum Einsatz, um Sie und Ihre Daten bestmöglich zu schützen.

Sie selbst benötigen lediglich ein Gerät mit Internetzugang sowie eine Webcam. Für die Gespräche erhalten Sie eine Einladung mit Link, der die Verbindung zwischen uns aufbaut.

Wir sitzen uns bei den Video-Anrufen virtuell gegenüber. Diese direkte Kommunikation unterstützt den psychologischen Beratungsverlauf. Beide Seiten können direkt auf das Gesprochene reagieren und so das Gespräch in eine zielführende, für Sie hilfreiche Richtung lenken.

Die Besonderheit: Online-Beratung mit psychologischen Inhalten

Nach Ihrer Kontaktaufnahme vereinbaren wir einen Termin zur kostenlosen Erstberatung. In dieser Video-Sitzung geht es darum, mehr über Ihr Anliegen und Ihre Probleme zu erfahren.

Nach diesem Gespräch vereinbaren wir weitere kostenpflichtige Termine für Video-Anrufe, in denen wir auf einzelne Bereiche eingehen und gemeinsam Lösungsansätze erarbeiten. Jeder Mensch ist anders. Daher wird jedes Beratungsziel individuell definiert. Um das Ziel zu erreichen, kommen psychotherapeutische Methoden und Erkenntnisse zum Einsatz. Diese sind in der Praxis erprobt und wissenschaftlich untermauert. Dazu zählen zum Beispiel verhaltenstherapeutische Behandlungsmethoden, wie Sie in einer Psychotherapie zum Einsatz kommen.

Vertrauen: Schweigepflicht auch in der OnIine-Beratung

Sie können darauf vertrauen, dass Sie in einem geschützten Rahmen kommunizieren. Die Gesetzgebung schützt das Therapeuten-Patienten-Verhältnis sehr streng. Daher unterliegen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten der Schweigepflicht. Das gilt auch für alles, was Sie während der psychologischen Online-Beratung äußern, und schließt selbstverständlich eine Schweigepflicht gegenüber Dritten wie Krankenkassen und Arbeitgeber ein.

Ihre Vorteile bei einer psychologischen Online-Beratung

"Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken."
(Marcus Aurelius)

Wenn Sie sich für eine psychologische Online-Beratung entscheiden, profitieren Sie von vielen Vorteilen. Dazu zählen insbesondere folgende Punkte:

  • Keine Anfahrt: Sie können die Leistung ortsunabhängig beanspruchen. Sie können das Gespräch bequem von zu Hause oder von einem anderen Ort Ihrer Wahl führen.
  • Keine/kaum Wartezeiten: Sie erhalten zeitnah einen Termin. Die Wartelisten für Psychotherapieplätze sind lang und es dauert meistens mehrere Monate, bis Sie eine Psychotherapie starten können. Die psychologische Beratung über Online-Medien steht Ihnen dagegen kurzfristig zur Verfügung.
  • Flexible Termine: Die Termine stimmen wir gemeinsam ab. Sie können diese perfekt in Ihren Terminplan einfügen.
  • Sicherheit: Die Kommunikationswege sind sicher und verschlüsselt. Alle Äußerungen unterliegen außerdem der therapeutischen Schweigepflicht.
  • Individuelle Beratung: Die Inhalte werden individuell auf Ihre Situation abgestimmt. Sie bekommen keine Standardhilfe, sondern eine persönliche Unterstützung, die Sie bei der Bewältigung der Probleme unterstützt.
  • Psychologische Methoden: Bei der Online-Beratung kommen psychotherapeutische Methoden und Erkenntnisse zum Einsatz. Auch wenn dieses Angebot niedrigschwellig ist, profitieren Sie von einer professionellen fachlichen Hilfe.

Nehmen Sie Kontakt auf!

„Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß.“
(Georg Simmel)

Möchten Sie eine psychologische Beratung online ausprobieren? Dann nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt auf. Sie erhalten kurzfristig eine Antwort und weitere Informationen. Bitte senden Sie uns dafür eine E-Mail an: kontakt @ btonline.de (bitte Leerzeichen entfernen)

Weiterführende Informationen auf unsere Website:

Sie können bei uns weitere Inhalte recherchieren. Insbesondere zu den Themen Suchttherapie, Therapieverfahren, Therapeuten, psychische Störungen, z. B. Suchterkrankungen, Persönlichkeitsstörung, Fachkliniken, Fachverbände, Selbsthilfe, Selbsthilfegruppen bieten wir ausführliche Informationen. Sie finden bei uns Beschreibungen psychischer Krankheiten und von zahlreichen Psychotherapie-Methoden. Zudem stellen wir Psychologie Bücher vor, die sowohl für Betroffene und Interessierte als auch für Experten interessant sein können.

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie Kurzbeschreibung der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie Die Begriffe Tiefenpsychologie oder tiefenpsychologisch fundiert werden häufig gleichbedeutend mit dem Begriff…