Skip to main content

Gesprächspsychotherapie

 

Psychotherapie: Personenzentrierte Gesprächspsychotherapie  

Kurzbeschreibung der personenzentrierten Gesprächstherapie

Durch den Begriff "Personenzentrierte Psychotherapie" wird die philosophische Grundannahme von Carl Rogers, wonach auch in der Psychotherapie die existentielle Beziehung zwischen zwei Personen vorrangig ist, zum Ausdruck gebracht. Inhaltlich gleicht die Personenzentrierte Psychotherapie der Klientenzentrierten Psychotherapie. Die im Namen ausgedrückte Betonung der persönlichen Begegnung zwischen Psychotherapeut und Klient ist jedoch stärker ausgeprägt.

November 26, 2010 von admin

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes