Skip to main content

Betäubungsmittelgesetz Anlage 1

Tablettensucht, Rauschgiftsucht, Betäubungsmittelgesetz, Betäubungsmittel

BtMG: Anlage I (zu § 1 Abs. 1): nicht verkehrsfähige Betäubungsmittel

Teil A (numerisch geordnete Stoffe):

4-Allyloxy-3,5-dimethoxyphenethylazan
1-(1,3-Benzodioxol-5-yl)butan-2-ylazan (BDB)

(1-(1,3-Benzodioxol-5-yl)butan-2-yl)(methyl)azan (MBDB)

N-(1-(1,3-Benzodioxol-5-yl)propan-2-yl)-N-methylhydroxylamin (FLEA)

1-(1,3-Benzodioxol-5-yl)-2-(pyrrolidin-1-yl)propan-1-on

1-(4-Chlor-2,5-dimethoxyphenyl)propan-2-ylazan (DOC)

3,5-Dimethoxy-4-(2-methylallyloxy)phenethylazan

2,5-Dimethoxy-4-(propylsulfanyl)phenethylazan

3-(2,4-Dimethylphenyl)-2-methylchinazolin-4(3H)-on (Methylmethaqualon)

(1-Phenylcyclohexyl)(propyl)azan (PCPr)

N-(1-Phenylpropan-2-yl)hydroxylamin (NOHA)

(Methyl)(3-phenylpropyl)azan (1M-3PP)

3-(2-Bromphenyl)-2-methylchinazolin-4(3H)-on (Mebroqualon)

(1-(6-Chlor-1,3-benzodioxol-5-yl)propan-2-yl)(methyl)azan (6-Cl-MDMA)

4-Ethylsulfanyl-2,5-dimethoxyphenethylazan (2C-T-2)

(2-Methoxyethyl)(1-phenylcyclohexyl)azan

1-(4-(Methylsulfanyl)phenyl)propan-2-ylazan (4-MTA)

1-Phenyl-2-(pyrrolidin-1-yl)propan-1-on (PPP)

1-(2,4,5-Trimethoxyphenyl)propan-2-ylazan (TM A2)

(2-(5-Methoxyindol-3-yl)ethyl)dimethylazan (3-Methoxy-DMT)

4-lod-2,5-dimethoxyphenethylazan (2C l)

1-Methylamino-2-phenylpropan (Phenpromethamin, PPMA)

2-(Pyrrolidin-1-yl)-1-(p-tolyl)propan-1-on

(3-Methoxypropyl)(1-phenylcyclohexyl)azan

Teil B (alphabetisch geordnete Stoffe):
Acetorphin

4,5alpha-Epoxy-7alpha-(1-hydroxy-1-methylbutyl)-6-methoxy-17-methyl-6,14-endoethenomorphinan-3-ylacetat

Acetylalphamethylfentanyl
N-(1-(alpha-Methylphenethyl)-4-piperidyl)acetanilid

Acetyldihydrocodein
4,5alpha-Epoxy-3-methoxy-17-methyl-6-morphinanylacetat

Acetylmethadol
1-Ethyl-4-dimethylamino-2,2-diphenylpentylacetat

Allylprodin
3-Allyl-1-methyl-4-phenyl-4-piperidylpropionat

Alphacetylmethadol
alpha-1-Ethyl-4-dimethylamino-2,2-diphenylpentylacetat

Alphameprodin
3alpha-Ethyl-1-methyl-4-phenyl-4alpha-piperidylpropionat

Alphamethadol
alpha-6-Dimethylamino-4,4-diphenyl-3-heptanol

Alphamethylfentany
N-(1(alpha-Methylphenethyl)-4-piperidyl)propionanilid

Alphamethylthiofentanyl
N-(1-(1-Methyl-2-(2-thienyl)ethyl)-4-piperidyl)propionanilid

Alphaprodin
1,3alpha-Dimethyl-4-phenyl-4alpha-piperidylpropionat

Anileridin
Ethyl-(1-(4-aminophenethyl)-4-phenyl-4-piperidincarboxylat)

Benzethidin
Ethyl-(1-(2-benzyloxyethyl)-4-phenyl-4-piperidincarboxylat)

Benzfetamin
N-Benzyl-N,alpha-dimethylphenethylamin

Benzylfentanyl
N-(1-Benzyl-4-piperidyl)propionanilid

Benzylmorphin
3-Benzyloxy-4,5alpha-epoxy-17-methyl-7-morphinen-6alpha-ol

Betacetylmethado
beta-1-Ethyl-4-dimethylamino-2,2-diphenylpentylacetat

Betahydroxyfentanyl
N-(1-(beta-Hydroxyphenethyl)-4-piperidyl)propionanilid

Betahydroxymethylfentanyl
N-(1-(beta-Hydroxyphenethyl)-3-methyl-4-piperidyl)propionanilid

Betameprodin
3beta-Ethyl-1-methyl-4-phenyl-4alpha-piperidylpropionat

Betamethadol
beta-6-Dimethylamino-4,4-diphenyl-3-heptanol

Betaprodin
1,3beta-Dimethyl-4-phenyl-4alpha-piperidylpropionat

Bezitramid
4-(4-(2.Oxo-3-propionyl-1-benzimidazolinyl)- piperidino)-2,2-diphenylbutyronitril

Brolamfetamin (DOB)'
4-Brom-2,5-dimethoxy-alpha-methylphenethylamin

Bromdimethoxyphenethylamin
4-Brom-2,5-dimethoxy-phenethylamin (BDMPEA)

Cannabis (Marihuana)
Pflanzen und Pflanzenteile der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen

- ausgenommen

a) deren Samen, sofern er nicht zum unerlaubten Anbau bestimmt ist,

b) wenn sie aus dem Anbau in Ländern der Europäischen Union mit Zertifiziertem Saatgut, das in der jeweiligen Fassung des Anhangs B zu Artikel 3 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 1164/89 der Kommission vom 28. April 1989 (ABl. EG Nr. L 121 S. 4) aufgeführt ist, stammen oder ihr Gehalt an Tetrahydrocannabinol 0,3 vom Hundert nicht übersteigt und der Verkehr mit ihnen (ausgenommen der Anbau) ausschließlich gewerblichen oder wissenschaftlichen Zwecken dient, die einen Mißbrauch zu Rauschzwecken ausschließen,

c) wenn sie als Schutzstreifen bei der Rübenzüchtung gepflanzt und vor der Blüte vernichtet werden oder

d) wenn sie von Unternehmen der Landwirtschaft im Sinne des § 1 Abs. 4 des Gesetzes über die Alterssicherung der Landwirte, mit Ausnahme von Unternehmen der Forstwirtschaft, des Garten- und Weinbaus, der Fischzucht, der Teichwirtschaft, der Imkerei, der Binnenfischerei und der Wanderschäferei, angebaut werden, diese Unternehmen die in § 1 Abs. 2 des vorgenannten Gesetzes genannte Mindestgröße erreichen oder überschreiten und der Anbau ausschließlich aus Zertifiziertem Saatgut erfolgt, das in der jeweiligen Fassung des Anhangs B zu Artikel 3 Abs. 1 der Verordnung (EWG) Nr. 1164/89 der Kommission vom 28. April 1989 (ABl. EG Nr. L 121 S. 4) aufgeführt ist, (Nutzhanf) -.

Cannabisharz (Haschisch)
das abgesonderte Harz der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen

Carfentanil
Methyl(1-phenethyl-4-(N-phenylpropionamido)-4-piperidincarboxylat)

Cathinon
2-Aminopropiophenon

Clonitazen
2-(2-(4-Chlorbenzyl)-5-nitro-1-benzimidazolyl)triethylamin

Codein-N-oxid
4,5alpha-Epoxy-3-methoxy-17-methyl-7-morphinen-6alpha-ol-17-oxid

Codoxim
N-(4,5alpha-Epoxy-3-methoxy-17-methyl-6-morphinanyliden)aminooxyessigsäure

Desomorphin
4,5alpha-Epoxy-17-methyl-3-morphinanol

Diamorphin (Heroin)
4,5alpha-Epoxy-17-methyl-7-morphinen-3,6alpha-diyldiacetat

Diampromid
N-(2-(N-Methylphenethylamino)propyl)- propionanilid

Diethoxybromamfetamin
4-Brom-2,5-diethoxy-alpha-methylphenethylamin

Diethylthiambuten
N,N-Diethyl-1-methyl-3,3-di(2-thienyl)- allylamin

Diethyltryptamin (DET)
2-(3-Indolyl)triethylamin

Dimenoxadol
2-Dimethylaminoethyl-(O-ethylbenzilat)

Dimepheptanol
6-Dimethylamino-4,4-diphenyl-3-heptanol

Dimethoxyamfetamin (DMA)
2,5-Dimethoxy-alpha-methylphenethylamin

Dimethoxyethylamfetamin
4-Ethyl-2,5-dimethoxy-alpha-(DOET) methylphenethylamin

Dimethoxymethylamfetamin
2,5-Dimethoxy-4,alpha-(DOM) dimethylphenethylamin

Dimethylheptyltetrahydro-
3-(1,2-Dimethylheptyl)-7,8,9,10-cannabinol (DMHP) tetrahydro-6,6,9-trimethylbenzo(c)-

chromen-1-ol

Dimethylthiambuten
N,N,1-Trimethyl-3,3-di(2-thienyl)allylamin

Dimethyltryptamin (DMT)
2-(3-Indolyl)-N,N-dimethylethylamin

Dioxaphetylbutyrat
Ethyl-(4-morpholino-2,2-diphenylbutyrat)

Dipipanon
4,4-Diphenyl-6-piperidino-3-heptanon

Drotebanol
3,4-Dimethoxy-17-methyl-6beta,14-morphinandiol

Ethylmethylthiambuten
N-Ethyl-N,1-dimethyl-3,3-di(2-thienyl)- allylamin

Ethylpiperidylbenzilat
1-Ethyl-3-piperidylbenzilat (JB 318)

Eticyclidin
N-Ethyl-1-phenylcyclohexylamin

Etonitazen
2-(2-(4-Ethoxybenzyl)-5-nitro-1-benzimidazolyl)triethylamin

Etoxeridin
Ethyl-(1-(2-(2-hydroxyethoxy)ethyl)-4-phenyl-4-piperidincarboxylat)

Etryptamin
1-(3-Indolylmethyl)propylamin

Furethidin
Ethyl-(4-phenyl-1-(2-tetrahydrofurfuryloxyethyl) -4-piperidincarboxylat)

Hydromorphinol
4,5alpha-Epoxy-17-methyl-3,6alpha,14-morphinantriol

Hydroxymethylendioxy-
N-(alpha-Methyl-3,4-(methylendioxy)-amfetamin phenethyl)hydroxylamin

Hydroxypethidin
Ethyl-(4-(3-hydroxyphenyl)-1-methyl-4-piperidincarboxylat)

Lefetamin (SPA)
(-)-N,N-Dimethyl-alpha-phenylphenethyl-amin

Levomethorphan
(-)-3-Methoxy-17-methylmorphinan

Levophenacylmorphan
(-)-2-(3-Hydroxy-17-morphinanyl)- acetophenon

Lofentanil
(-)-Methyl(cis-3-methyl-1-phenethyl-4- (N-phenylpropionamido)-4-piperidin-carboxylat)

Lysergid (LSD)
D-7-Methyl-4,6,6a,7,8,9-hexahydroindolo- (4,3-f,g)chinoolin-9-carbonsäurediethyl-amid

Mecloqualon
3-(2-Chlorphenyl)-2-methyl-4(3H)- chinazolinon

Mefentanyl
N-(3-Methyl-1-phenethyl-4-piperidyl)- propionanilid

Mescalin
3,4,5-Trimethoxyphenethylamin

Metazocin
1,2,3,4,5,6-Hexahydro-3,6,11-trimethyl-2,6-methano-3-benzazocin-8-ol

Methcathinon
2-Methylamino-1-phenylpropanon

Methoxyamfetamin (PMA)
4-Methoxy-alpha-methylphenethylamin

Methoxymethylendioxyamfetamin 3-Methoxy-alpha-methyl-4,5-
(MMDA) methylendioxyphenethylamin

Methylaminorex
4,5-Dihydro-4-methyl-5-phenyl-2-oxazolamin

Methyldesorphin
4,5alpha-Epoxy-6,17-dimethyl-6- morphinen-3-ol

Methyldihydromorphin
4,5alpha-Epoxy-6,17-dimethyl-3,6-morphinandiol

Methylendioxyethylamfetamin
N-Ethyl-alpha-methyl-3,4-methylen-(MDE) dioxyphenethylamin

Methylendioxymetamfetamin
N,alpha-Dimethyl-3,4-methylen-(MDMA) dioxyphenethylamin

Methylenphenylpropionoxy-
(1-Methyl-4-phenyl-4-piperidyl)propionat

piperidin (MPPP)
Methylphenyltetrahydropyridin 1,2,3,6-Tetrahydro-1-methyl-4-phenyl-(MPTP) pyridin

Methylpiperidylbenzilat
1-Methyl-3-piperidylbenzilat (JB 336)

Methyltiofentanyl
N-(3-Methyl-1-(2-(2-thienyl)ethyl)-4-piperidyl)propionanilid

alpha-Methyltryptamin 1-(3-Indolylmethyl)ethylamin

Metopon
4,5alpha-Epoxy-3-hydroxy-5,17-dimethyl-6-morphinanon

Morpheridin
Ethyl-(1-(2-morpholinoethyl)-4-phenyl-4-piperidincarboxylat

Morphin-N-oxid
4,5alpha-Epoxy-17-methyl-7-morphinen-3,6alpha-diol-17-oxid

Myrophin
3-Benzyloxy-4,5alpha-Epoxy-17-methyl-7-morphinen-6-ylmyristat

Nicomorphin
4,5alpha-Epoxy-17-methyl-7-morphinen-3,6-diyldinicotinat

Noracymethadol
1-Ethyl-4-methylamino-2,2-diphenylpentyl-acetat

Norcodein
4,5alpha-Epoxy-3-methoxy-7-morphinen-6alpha-ol

Norlevorphanol
(-)-3-Morphinanol

Normorphin
4,5alpha-Epoxy-7-morphinen-3,6alpha-diol

Norpipanon
4,4-Diphenyl-6-piperidino-3-hexanon

Oxymorphon
4,5alpha-3,14-dihydroxy-17-methyl-6-morphinanon

Parafluorfentanyl
4'-Fluor-N-(1-phenethyl-4-piperidyl)- propionanilid

Parahexyl
3-Hexyl-7,8,9,10-tetrahydro-6,6,9-trimethylbenzo(c)-cromen-1-ol

Phenodoxon
6-Morpholino-4,4-diphenyl-3-heptanon

Phenampromid

N-(1-Methyl-2-piperidinoethyl)propion-anilid

Phenazocin
1,2,3,4,5,6-Hexahydro-6,11-dimethyl-3-phenethyl-2,6-methano-3-benzazocin-8-ol

Phencyclidin

1-(1-Phenylcyclohexyl)piperidin'

Phenethylphenyl-
(1-Phenethyl-4-phenyl-4-piperidyl)acetat acetoxypiperidin (PEPAP)

Phenethylphenyl-
1,2,3,6-Tetrahydro-1-phenethyl-4-tetrahydropyridin (PEPTP) phenylpyridin

Phenomorphan
17-Phenethyl-3-morphinanol

Phenoperidin
Ethyl-(1-(3-hydroxy-3-phenylpropyl)-4-phenyl-4-piperidincarboxylat)

Piminodin
Ethyl-(1-(3-anilinopropyl)-4-phenyl-4-piperidincarboxylat)

Proheptazin
1,3-Dimethylperhydro-4-phenyl-4-azepinylpropionat

Properidin
Isopropyl-(1-methyl-4-phenyl-4-piperidin-carboxylat)

Psilocin
3-(2-Dimethylaminoethyl)-4-indolol

Psilocin-(eth)
3-(2-Diethylaminoethyl)-4-indolol

Psilocybin
3-(2-Dimethylaminoethyl)-4-indolyl-dihydrogenphosphat

Psilocybin-(eth)
3-(2-Diethylaminoethyl)-4-indolyl-dihydrogenphosphat

Racemethorphan
(+-)-3-Methoxy-17-methylmorphinan

Rolicyclidin
1-(1-Phenylcyclohexyl)pyrrolidin

Tenamfetamin (MDA)
alpha-Methyl-3,4-methylendioxyphenethylamin

Tenocyclidin
1-(1-(2-Thienyl)cyclohexyl)piperidin

Tetrahydrocannabinol
Tetrahydro-6,6,9-trimethyl-3-pentyl-benzo(c)chromen-1-ol

Thenylfentanyl
N-(1-(2-Thenyl)-4-piperidyl)propionanilid

Thiofentanyl
N-(1-(2-(2-Thienyl)ethyl)-4-piperidyl)- propionanilid

Trimeperidin
1,2,5-Trimethyl-4-phenyl-4-piperidyl-propionat

Trimethoxyamfetamin (TMA)
3,4,5-Trimethoxy-alpha-methylphenethylamin

- Die Isomere, ausgenommen Dextromethorphan, der in dieser Anlage aufgeführten Stoffe, wenn sie nicht in einer anderen Anlage verzeichnet
sind und das Bestehen solcher Isomere in der bestimmten chemischen
Bezeichnung möglich ist;
- die Ester, Ether und Molekülverbindungen der in dieser Anlage aufgeführten
Stoffe, wenn sie nicht in einer anderen Anlage verzeichnet sind und das
Bestehen solcher Ester, Ether und Molekülverbindungen möglich ist;

- die Salze der in dieser Anlage aufgeführten Stoffe, wenn das Bestehen
solcher Salze möglich ist;
- die Zubereitungen der in dieser Anlage aufgeführten Stoffe, wenn sie nicht

a) ohne am oder im menschlichen oder tierischen Körper angewendet zu
werden, ausschließlich diagnostischen oder analytischen Zwecken dienen
und ihr Gehalt an einem oder mehreren Betäubungsmitteln jeweils 0,001
vom Hundert nicht übersteigt oder radioaktiv markiert oder deuteriert
sind oder

b) besonders ausgenommen sind;

- Pflanzen und Pflanzenteile, Tiere und tierische Körperteile in
bearbeitetem oder unbearbeitetem Zustand mit in dieser oder einer anderen
Anlage aufgeführten Stoffen, wenn sie als Betäubungsmittel mißbräuchlich
verwendet werden sollen.

November 26, 2010 von admin

ILS Fernkurs Psychologie

Unverbindlich Info-Material anfordern - Studieren an der Hochschule Fresenius

Kursangebote "Gesundheit & Psychologie" bei der Fernakademie-Klett

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes